UNTERNEHMEN

HIDDE GmbH - Logo

MADE BY HIDDE

Die HIDDE GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen in Hagen, Westfalen. Die Firma hat sich in erster Linie auf Sondermaschinenbau mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik ausgerichtet.

Laden Sie sich jetzt unsere Imagebroschüre als PDF herunter

Gemeinsam stark mit unseren Partnern

HIDDE GmbH - Partner, Würth
HIDDE GmbH - Partner, Perfect in automation
HIDDE GmbH - Partner, Festo

Zukunftsweisend

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden für eine wirtschaftliche Anwendung.

HISTORIE UND ZUKUNFT

MIT TRADITION NEUES ENTWICKELN

Die erworbene Erfahrung im Sondermaschinenbau und der Automations­technik verhalf im Jahr 1988 Dirk Hidde den Weg in die Selbstständigkeit. Dirk Hidde gründete die Hidde GmbH in Hagen-Haspe.

Das mittelständische Unternehmen beschäftigt sich seit dem Jahr der Gründung als Sondermaschinen­bauunternehmen mit dem Fokus in der Automationstechnik und konnte stetig den Kundenkreis branchenübergreifend erweitern. Schon frühzeitig nahm sich Dirk Hidde der Frage der Nachfolgeregelung seines Unternehmens der Hidde GmbH an, welche erfolgreich mit neuer Inhaberschaft und Gründung der Hidde GmbH & Co. KG geregelt wurde. Dirk Hidde konnte weiterhin als Geschäftsführer gewonnen werden. Durch die gemeinsame Inhaberschaft der Hidde GmbH & Co. KG und der J. D. Theile GmbH & Co. KG in Schwerte und deren Sparte JDT Robotics, welche sich seit mehr als 15 Jahren mit Industrieautomation beschäftigt, konnte ein starker Partner gewonnen werden.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen hat bereits nach kurzer Zeit einen hohen Mehrwert für unsere Kunden ergeben. Das Einsatzgebiet umfasst dabei einfache Handarbeitsplätze bis hin zur robotergestützten Fertigungszelle. 

STANDORT

Hagen, mit knapp zweihunderttausend Einwohnern grünste Großstadt in NRW, Stadt der vier Flüsse und Tor zum Sauerland… Hagen, südöstlicher Punkt von Europas Wirtschaftsstandort Nummer eins, dem Ruhrgebiet mit mehr als fünf Millionen Menschen – Schmelztiegel der Kulturen und Herz der ehemaligen Schwer- und Montanindustrie.

Die Vorteile, die der Standort Hagen bietet, gilt es durch Geben und Nehmen zu erhalten. Investitionen in den Standort und die Bevorzugung von Lieferanten aus dem nahen Umkreis haben bei der HIDDE GmbH & Co. KG Priorität. Auf den Einkauf im Ausland wird – solange es lokale Alternativen gibt – verzichtet. Der entstehende Preisnachteil wird jedoch durch kurze Kommunikations- und Transportwege, persönliche Lieferantenbeziehungen und jahrelange Partnerschaft mehr als ausgeglichen. Davon profitiert nicht nur die Region sondern auch jeder Kunde der HIDDE GmbH & Co. KG.

NACHHALTIGKEIT

Seit der Gründung des Unternehmens steht der Name Hidde im nationalen und internationalen Geschäftsverkehr nicht nur für qualitativ hochwertige Lösungen im Anlagen- und Sondermaschinenbau, sondern auch für Werte eines mittelständischen Unternehmens mit einer hochmotivierten Belegschaft.

Im Prozess unserer Wertschöpfung steht wirtschaftliches und nachhaltiges Handeln im Vordergrund.

Der Schutz unserer Umwelt und Mitarbeiter ist ein erklärtes Ziel.

QUALITÄT

Qualität muss höchsten Ansprüchen genügen, mit dem Ziel größtmögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen. Deshalb richten wir unsere Qualitätsmaßstäbe an den Erwartungen und Vorstellungen unserer Kunden aus.

Ein wiederkehrender Kundenkreis, der sich kontinuierlich erweitert, spiegelt das hohe Vertrauen in die qualitativ hochwertig umgesetzten Automationsanlagen wieder und bestätigt unserem gesamten Team das bisherige Vorgehen.

MATERIAL-/KOMPONENTENEINSATZ

Automationslösungen aus dem Hause Hidde berücksichtigen schon in der Konstruktionsphase die Verwendung von Komponenten und Materialien, welche in Bezug auf ökologische und energetische Auswirkungen eine positive Bilanz ausweisen.

UMWELT – ENERGIE – ABFALL

Der Standort der Hidde GmbH & Co. KG liegt in einem Gewerbemischgebiet. Es ist daher ein besonderes Anliegen Emissionen und Belastungen für die Umwelt so gering wie möglich zu halten. Die Einhaltung der gesetzlichen und gesetzesähnlichen Vorgaben in diesem Zusammenhang sind eine Selbstverständlichkeit und bindend für die gesamten Mitarbeiter/-innen, ebenso wie die Schonung der Ressourcen.

Allein schon durch die vorliegenden Produktionsprozesse hält sich der energetische Aufwand des Unternehmens in Grenzen. Ungeachtet dessen liegt das stetige Bestreben der Belegschaft vor die Energieeffizienz nachhaltig zu optimieren und bei der geforderten Leistung einen minimalen Energieeinsatz sicherzustellen.

Das Abfallaufkommen in der Hidde GmbH & Co. KG ist sehr gering. Seit vielen Jahren gilt der Grundsatz „Vermeidung geht vor Verwertung und Verwertung geht vor Entsorgung.“ Eine sortenreine Trennung von Wert- und Abfallstoffen, eine fachgerechte Wiederzuführung in den Wirtschaftskreislauf oder eine nicht vermeidbare fachgerechte Entsorgung ist gelebte Praxis.
Auf Verpackungen der eigenen Produkte kann bis auf Transportverpackungen weitgehendst verzichtet werden, so dass auch hier die ökologische Belastung geringgehalten wird.

Alle getroffenen Maßnahmen beziehen sich auf Prozesse, Strukturen, bauliche Gegebenheiten und Systeme, sowie auch auf menschliche Verhaltensweisen und deren Anpassung. Damit leistet die Hidde GmbH ihren Betrag zum Klimaschutz und zur Kostensenkung.

BELEGSCHAFT

Es sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die das Unternehmen ausmachen. Dieses ist uns bewusst und daher pflegen wir einen fairen und partnerschaftlichen Umgang mit unserer Belegschaft. Dieser Grundsatz ist die Voraussetzung für den langfristigen Unternehmenserfolg.
Die Arbeitnehmermitbestimmung, ein offener und transparenter Dialog mit allen Mitarbeitern/-innen ist die Voraussetzung für die kontinuierliche Wertsteigerung des Unternehmens.

Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz hat die höchste Priorität. Das Bewusstsein für den Arbeitsschutz bietet die Grundlage für die ständige Verbesserung und den Ausbau der Arbeitssicherheitsmaßnahmen mit einer zukunftsorientierten Perspektive.
Schulungen und Unterweisungen halten die Beschäftigen auf Stand und tragen für ein sicherheitsbewusstes Denken und Handeln bei. Diese Aussage trifft sowohl für den innerbetrieblichen Arbeitsschutz, aber auch für die Sicherheit der von der Hidde GmbH & Co. KG erstellten Automationslösungen zu.

VERHALTENSCODEX – CODE OF CONDUCT

Der Erfolg des Unternehmens ist auch begründet in der Befolgung von Recht und Gesetz, Aufrechterhaltung von internen Regelwerken, sowie einer allumfassenden Achtung von ethischen Grundwerten. Die soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und dem Gemeinwesen, sind ebenso eine Grundvoraussetzung, wie auch der Schutz der Umwelt und die Schonung von natürlichen Ressourcen in unserem täglichen Denken und Handeln.

Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Grundeinstellung, einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unseres Unternehmens leisten und geleistet haben und damit das Vertrauen unserer Mitarbeiter, Geschäftspartner und des Gemeinwesens auch weiterhin gewinnen und erhalten.

Die wichtigsten Grundsätze unseres unternehmerischen Handelns haben wir in einem Verhaltenscodex „Code of Conduct“ zusammengefasst, dieser soll unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen als Leitbild für die tägliche Arbeit im Umgang mit Kollegen, Kunden, Lieferanten und Wettbewerbern dienen. Für jede(n) Mitarbeiter/-in ist es eine Pflicht, dieses Leitbild zu lesen, zu verstehen und bei der täglichen Arbeit umzusetzen.

Hier geht es zum „Code of Conduct